Kinderprüfung

15. Juli 2016 in Kellinghusen

Am Freitag den 15.07.16 den fand die halbjährliche Kinderprüfung der KSG-RAN im Krav Maga statt.
Krav Maga ist ein Selbstverteidigungssystem aus Israel was seit 2009 auch in Kellinghusen bei der KSG-RAN unterrichtet wird. Seit dem letzten Jahr wird die Verteidigungssportart auch für Kinder angeboten. 16 Kinder im Alter von 7 - 13 Jahren stellten sich der Gürtelprüfung bei der, wie auch im wöchentlichen Training, der Schwerpunkt auf Selbstverteidigung liegt.
Geprüft wurden verschiedene Abwehrtechniken, Schläge und Tritte und Bodenkampf. Es gab Partnerübungen, aber auch der Bewegungsformen in deinen die Standsicherheit der Kinder vom Prüfer Hendrik Lück ab geprüft wurde. Viele Techniken sollten die motivierten Prüflinge auch an Schlagpolstern demonstrieren.
Alle Kinder haben eine super Leistung gezeigt, sagte Hendrik Lück, der selbst den 4.Dan im Krav Maga hat und schon seit vielen Jahren Full-Instructor ist. Er lobte die Leistung des Kindertrainers ich Patrick Tews und seinem Trainerteam. Die Kinder waren gut vorbereitet und alle haben ihren nächsten Gürtelgrad in der israelischen Selbstverteidigung erreicht.
Die Krav Maga Kindergruppe trainiert nach den Sommerferien wieder immer Freitags 18.00 - 19.30 Uhr in der Grundschulturnhalle in Kellinghusen.

Namen und Gürtel der Prüflinge:

weiß-gelber Gürtel :

Sophia Bestmann

Ella Pries       

Lielle Pump,

Lea Bahlcke

Alea Beese

 

Gelbgurt:
Lukas Ehlers  

Yara-Yasmin Hartmann,

Pascal Weißleder

Bjarne Wenckebach

Finja-Mailin Hartmann         

Linus Röschke                       

 

orange-grüner Gürtel:
Tim Fredebold          
Jana Böge                  
Ole Schwartzkopff    
Tristan Edel               

 

 

Grüngurt:
Jannis Röschke

 

 

info(at)ksg-ran.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johanna Lueck